Architekt Neubau und Wohnungsbau

Ihr Architekt für Neubau und Wohnungsbau

Architekt Altbausanierung

Ihr Architekt für Altbausanierung

Architekt Gewerbebau

Ihr Architekt für Gewerbebau

Gutachten und Wertermittlungen

Ein wichtiges "Standbein" unseres Büros ist die Wertermittlung von bebauten und unbebauten Grundstücken. Ob Sie Käufer oder Verkäufer sind, ob Sie die Wertermittlung für eine Beleihung oder für eine Erbauseinandersetzung brauchen; wir ermitteln einen neutralen und unabhängigen Verkehrswert. Zunächst wird der Ertragswert (bei Mietobjekten) oder der Sachwert (bei Einfamilienhäusern) ermittelt.

Dazu ist Folgendes vorab zu klären:

  • wie sind die Eigentumsverhältnisse (Einsicht ins Grundbuch)
  • wie groß ist das Grundstück (Einsicht ins Grundbuch)
  • gibt es Rechte Dritter am Grundstück (Einsicht ins Grundbuch)
  • welches Baurecht liegt auf dem Grundstück (Erklärung der Gemeinde)
  • welche Baulasten liegen auf dem Grundstück (Einsicht in Baulastenverzeichnis)
  • wie ist die Erschließungskostensituation (Erklärung der Gemeinde)
  • wie ist die Altlastensituation (Einsicht in Altlastenverzeichnis)
  • wie groß ist das Gebäude (vorhandene Zeichnungen oder Aufmaß)
  • wie ist der Zustand des Gebäudes, gibt es wertbeeinflussende Faktoren ( z.B. Reparaturstau, Grundrissgestaltung, Lage des Gebäudes)
  • wie ist der Zustand des Grundstückes, gibt es wertbeeinflussende Faktoren ( z.B. Zuschnitt und Lage des Grundstückes)

Danach benötigen wir noch den Bodenwert des Grundstückes. Diesbezüglich gibt uns der jährlich erscheinende Grundstücksmarktbericht des regionalen Gutachterausschusses Auskunft.

Aus all diesen gewonnen Erkenntnissen und Daten wird dann unter Berücksichtigung der Bewertungsgrundlagen der Wertermittlungsverordnung, den Wertermittlungs-Richtlinien, dem Baugesetzbuch und dem regionalen Markt der sogenannte Verkehrswert ermittelt.Es handelt sich hierbei um den Wert, der voraussichtlich auf dem Markt zu erzielen sein wird.

Dieser Verkehrswert kann noch Jahrzehnte später unter Berücksichtigung des Baukostenindex und Anpassung an den regionalen Markt als Grundlage für die Ermittlung des Wertes Ihres Anwesens herangezogen werden.